MONSTERGARTEN




Monstergarten2


  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
   
   
   
   
   
   

The WeatherPixie
ZÃ?Æ?Ã?¼rich



http://myblog.de/gartenmonster2

Gratis bloggen bei
myblog.de





SO



hat's an Pfingsten auf der Gotthardautobahn auch noch nie ausgesehen! "Dank" der felsstürze bleibt die A2 noch mindestens 3 wochen autofrei.
Auch wenn uns das Unglück bei Gurtnellen die Augen geöffnet hat, eine Fahrt auf der Gotthardautobahn ist noch gefährlicher als wir denken: Gemäss einem Geologen gibt es entlang der Strecke Amsteg-Göschenen 50 mögliche Steinschlagstellen.

na ja, mal schauen wie sich alles entwickelt bis im Juli! eigentlich wollten wir ja wieder richtung Italien fahren - aber 15 oder mehr kilometer stau am San Bernardino sind nicht gerade einladend.
6.6.06 17:49


Werbung



am sonntag waren wir in Salem auf dem Affenberg.
Man spaziert durch ein fast 20 Hektar großes Waldstück, und darin tummeln sich frei über 200 Berberaffen! Die Heimat der Berberaffen ist Marokko und Algerien. Dort leben sie im Gebirge bis in Höhen von 2000 Metern. Aufgrund der ähnlichen klimatischen Bedingungen fühlen sie sich am Bodensee wie zu Hause und somit richtig wohl. Berberaffen sind vom Aussterben bedroht. Die Tiere vom Affenberg bilden somit einen wertvollen Reservebestand, von welchem, wie 1986 geschehen, eine ganze Gruppe wieder ins Freiland in Nordafrika ausgesiedelt werden konnte.
Man darf den Tiere sogar etwas popcorn geben - sie bedienen sich mit ihrer hand aus der entgegengestreckten hand


dieses blog ist übrigens NICHT fussballfrei - Daisy, ich hoffe du schaust trotzdem noch rein
selber hab ich mir zwar immer noch kein spiel angeschaut,
meine tochter hingegen schon das 2.
0:0 unentscheiden haben "wir" heute immerhin gemacht
13.6.06 23:37



so, zeit dass mein blog wieder das sommerliche-erfrischende outfit bekommt .
und jetzt endlich auch mit passendem bild

"wir" haben gewonnen!! 2:0 gegen Togo

gestern war die ganze stadt am feiern, hupkonzerte und alles was dazu gehört - ein richtiges volksfest
20.6.06 10:28



Und wieder 2 :0
Und die Schweiz ist die einzige Nation, die in der Vorrunde keinen Gegentreffer zugelassen hat. Sensationell. Da dürfen wir am Montag um 21 Uhr in Köln gegen die Ukraine nicht von ungefähr vom Viertelfinal träumen (Brasilien oder Ghana)
und vielleicht kommt Schweiz - Deutschland doch noch
23.6.06 23:25




DON'T ASK !!

Die ganze Schweiz ist heute total frustriert .
27.6.06 11:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung