MONSTERGARTEN




Monstergarten2


  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
   
   
   
   
   
   

The WeatherPixie
ZÃ?Æ?Ã?¼rich



http://myblog.de/gartenmonster2

Gratis bloggen bei
myblog.de







so da bin ich wieder nein, wir sind nicht im urlaub - leider - aber ich m?chte euch eine mail hier reinkopieren die ich heute von freunden aus Oesterreich bekommen habe:

"Hallo Charlotte,
vorerst noch ein PROSIT 2006.
Ich schicke euch hier einen Link, dies ist kein Neujahrsscherz sondern
bitterer Ernst, unser Neusiedlersee braucht dringend mehr Wasser, hier haben
sich einige Privatleute gefunden sie forcieren einen Plan der schon einige
Jahre alt ist, dazu brauchen sie nat?rlich Unterst?tzung, vorerst einmal in
Form von Unterschriften damit die PolitikerInnen wachger?ttelt werden.

http://www.powerbit.at/wasserstand/

Vielleicht findet auch ihr die Idee gut dann unterst?tzt sie."


wir waren schon zwei mal am Neusiedlersee in den ferien, es ist wirklich eine wundersch?ne gegend! ich hab mir den link angeschaut und unterschrieben.
Charlie
3.1.06 10:31


Werbung




etwa so hat heute unser fr?hst?ck ausgesehen

Schon seit 600 Jahren kennt man in der Schweiz den Brauch des Dreik?nigskuchens.

Am 6.Januar gibt?s praktisch in jeder Familie einen feinen K?nigskuchen zum Zmorge. Kinder m?gen diesen Tag ganz besonders. Denn wer Gl?ck hat, findet in seinem St?ck den K?nig, darf sich die Krone aufsetzen und f?r einen Tag regieren.

Die Schweiz ist zwar ein demokratisches Land, aber trotzdem z?hlt man um den 6.Januar herum jeweils ?ber eine halbe Million K?nige und K?niginnen. Denn so viele Dreik?nigskuchen werden allein von den Jowa - B?ckereien der Migros gebacken. In jedem Dreik?nigskuchen findet sich traditionsgem?ss nur ein K?nig oder eine K?nigin. Ein feines Hefegeb?ck:

Bei den feinen Dreik?nigskuchen handelt es sich um ein Hefegeb?ck, hergestellt aus Mehl, Zucker, Sultaninen, Butter, Eiern, Mandeln, Salz, Milch und etwas Zitronenschale. ?Wir legen grossen Wert auf Frische?, erkl?rt Jrene Benz, Leiterin Teilmarkt Backwaren bei der Jowa AG in Volketswil. Es werden mehrmals t?glich Kuchen gebacken, sowohl in den Regionalb?ckereien sowie auch in den vielen Hausb?ckereien in den Migros - Filialen. M. S.

Der Aufschwung des K?nigskuchenbrauches in der Schweiz war sagenhaft?, schreibt Dr. h.c. Max W?hren in der ?Schweizerischen B?ckerzeitung?. Als geistiger Vater setzte er sich 1945 f?r die Wiederbelebung dieser Tradition ein. Seine Nachforschungen ergaben, dass das K?nigsfest seit 1311 in den Z?nften gefeiert wurde. Es war bald so beliebt, dass sogar D?rfer und kleinere St?dte ihren K?nig erk?rten. Im K?nigskuchen war damals eine Bohne versteckt.

Und wer diese fand war - wie heute - K?nig f?r einen Tag.

Die Schweizer B?cker nahmen 1952 den alten Brauch des Dreik?nigskuchens wieder auf. Seither geh?rt der s?sse Kuchen am 6.Januar in den meisten Familien zur Tradition.
6.1.06 10:33



endlich kann man sich wieder virtuelle pizzas bestellen kennt ihr das schon? wenn nein, schaut mal auf diesen link:
Pizza
die pizzas sind v?llig kalorienfrei und haben so interessante zutaten wie legosteine drauf
"en guete"! - Charlie
12.1.06 00:11


huch, was ist denn bei myblog wieder los? nicht nur, dass die h?lfte der bilder nur noch rote kreuze sind - ein neues bild hochladen geht auch nicht! na ja, werd ich das bild eben sp?ter zu dem eintrag setzen.
ich wollte euch ein "sonne und schnee" bild zeigen. mein minimonster wollte unbedingt auch mal langlaufskier ausprobieren, da haben wir ihr gestern mal ein Paar gemietet. es hat ihr spass gemacht, auch wenn es nat?rlich schon weniger "action" bietet als das pistenskifahren. sie war sogar schneller als mein mann, der den sport ja schon eine weile macht allerdings war bei ihm ein sturz schuld, danach taten ihm alle knochen weh und er nahm die erste abk?rzung zur?ck zum start.
allen einen guten wochenstart! - Charlie
16.1.06 08:06



geht ja wieder - SO hat das also gestern bei unserem langlaufausflug ausgesehen!
hier unten ist wieder dicke nebelsuppe. am liebsten w?rde ich gleich wieder losfahren, aber heute liegt das zeitlich leider nicht drin - also auf zum hundespaziergang im nebel
16.1.06 10:05


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung